Publiziert am
KiTa St. Anna

Sommer, endlich Sommer

Viel Geduld brauchten die Kinder, bis der Sommer endlich Einzug gehalten hat.

Auch ein Spaziergang bei Regenwetter macht durchaus grossen Spass. Überall luden im Frühling grosse Schlammpfützen zum Spielen ein. Was gibt es Schöneres, als so richtig in die «Glungge» zu tapsen. Endlich sind nun Sonnenschein und Wärme eingekehrt. Das prächtige Wetter animiert Gross und Klein, viel Zeit im Freien zu verbringen. Im Garten geniessen die Kinder ein erfrischendes Bad. Der Bauer muss mit dem Traktor das Gras mähen, und fleissige Arbeiter sorgen mit dem Besen für Sauberkeit. Der Spielplatz im Schatten des Wesemlin-Waldes lockt zum Tollen und Spielen und zum gemütlichen Picknicken.