Liebevoll Zuwendung für die Kleinsten

Babys haben ihren eigenen Schlaf-, Wach- und Essrhythmus. Die individuellen Bedürfnisse der Babys und Kleinkinder in Bezug auf Schlafen, Essen und Aktivität werden im KiTa-Alltag berücksichtigt.

Auch für die Eltern ist der Eintritt ihres Kindes in eine familienergänzende Betreuung ein bedeutender Schritt. In der Eingewöhnungsphase wird eine vertrauensvolle Beziehung zwischen den Eltern, dem Kind und der Bezugsperson in der KiTa aufgebaut.

Babys und Kleinkinder werden  langsam und behutsam in der KiTa eingewöhnt. Eine konstante Bezugsperson baut mit dem Kind ein Vertrauensverhältnis auf, damit es sich angenommen, geborgen und sicher fühlt.