Entdecken und erleben setzt Geborgenheit und Sicherheit voraus

Wir wollen, dass sich die Kinder in einer liebevollen, herzlichen und fröhlichen Atmosphäre angenommen, geborgen und sicher fühlen. Die Organisation und Betreuung der KiTa St. Anna wird auf die Bedürfnisse der Kinder und ihrer Eltern abgestimmt.

Unsere pädagogischen Grundsätze

  • Das Kind ist einmalig, wir achten und respektieren es in seiner Persönlichkeit.
  • Das Kind ist ein ganzheitliches Wesen, wir sprechen all seine Sinne an.
  • Das Kind ist Teil der Natur. Im KiTa-Alltag nehmen wir den Rhythmus des Tages und der Jahreszeiten auf. Zusammen mit den dazugehörenden Ritualen werden dem Kind so Sicherheit und Geborgenheit vermittelt.
  • Das Kind unterstützen wir individuell in seiner Entwicklung, wir geben ihm Zeit und Raum, Nähe und Geborgenheit.
  • Das Kind ist Teil der Gesellschaft. Regelmässig stattfindende Aktivitäten mit den Bewohnerinnen des Pflegeheims St. Raphael fördern den Austausch zwischen Jung und Alt und das Verständnis füreinander.